Modern Diaspora (UA)

mit: Çağlar Yiğitoğulları, Tuncay Acar, Bülent Kullukcu
Regie, Musik, Video: Bülent Kullukcu

Eine Produktion der Galerie Kullukcu & Gregorian, gefördert vom Kulturreferat der LH München.

Do 22.03.18 20.00

Fr 23.03.18 20.00

Wir leben in einer zerbrechlichen Gegenwart.
„Modern Diaspora“ erzählt von Menschen, welche aus politischen Gründen ihr Land verlassen müssen. Weil es ihnen ideologisch nicht mehr möglich war, unter den gegenwärtigen politischen und sozialen Umständen in ihrer Heimat zu leben und zu arbeiten. Jetzt leben und arbeiteten sie hier in Deutschland. Es ist ein neues Leben. „Modern Diaspora“ ist eine babylonisch-diskursive Sprechoper für drei Performer, es ist eine Bestandsaufnahme des Vergangenen, Gegenwärtigen und ein Ausblick auf eine ungewisse Zukunft. Aber die Gefahr ist nie ohne Ausweg.