Newsletter

Bleib auf dem laufenden!

Karten

Vorbestellungen nehmen wir hier oder telefonisch unter 089 182694 entgegen. Die Preise entnehmen Sie bitte den Stückbeschreibungen.

Anfahrt

Theater Blaue Maus

Elvirastraße 17 A

80636 München

Karte

  • MUTTER SPRACHE – Uraufführung

    von Werner Fritsch
    mit Monika Manz
    Regie: Gerd Lohmeyer

     

    Fr 01.06 / Sa 02. / Mi 06.06. / Do 07.06. / Fr 08.06. / Fr 15.06. / Sa 16.06. jeweils 20.00
    So 03.06. 18.00

    Reservieren
  • ODYSSEUS KAM NICHT ZURÜCK…

    von Zdenka Becker
    ein Gastspiel des Commedia Theater München
    mit Elisabeth Rass
    Regie: Peter von Fontano

    Sa 30.06. 20.00

    Reservieren
  • WM STUDIO

    SO 17.06. ab 16.00 Deutschland-Mexico

    SO 23.06. ab 19.00 Deutschland-Schweden

    Mi 27.06. ab 15.00 Deutschland-Südkorea

    Überraschungsgäste kommentieren WM Spiele, Musik und darstellende Kunst meets “Schland“…

    Eintritt frei

    Anschauen
  • Der [ ] gehört nicht zu Deutschland

    Neuerdings versucht sich der deutsche Bundesheimatminister an Klärungen der Frage, was zu Deutschland gehört und was nicht. In diesem Bemühen unterstützt ihn nun das Münchner Künstlerkollektiv Kommando Pninim. Am 12. und 16. Mai ist im Theater Blaue Maus Großreinemachen angesagt! In ihrer Performance bringen Isabelle Cohn und Andreas Kohn endlich Ordnung in die neue deutsche Zugehörigkeitsfrage.

    Reservieren
  • EINE PORNOGRAFISCHE BEZIEHUNG

    von Philippe Blasband
    mit Zhanna Kalantay und Murali Perumal;
    Regie: Eos Schopohl
    Do 17.5. / Fr 18.5. / Sa 19.5.
    Do 24.5. / Fr 25. 5./ Sa 26.5.
    Beginn jeweils 20:00

    Reservieren
  • Stormy Wednesday – Blues Session

    Stormy Wednesday – Blues Session
    mit der Bernd Bauer Blues Band
    Mi 30.05. 20 Uhr
    Einsteiger willkommen!
    Eintritt frei

    Reservieren
  • Mausgetrixt

    Der Magische Zirkel München präsentiert: 
„Mausgetrixt“ Die Zaubershow im Theater Blaue Maus

    09.06. 20:00

    Reservieren
Scroll to Content

Willkommen in der Blauen Maus

im Herzen Neuhausens

Im Jahr 1794 trifft Novalis auf die Blaumaus und lebt fortan in ständiger Sehnsucht.
Im Jahr 1901 entdeckt Picasso die Blaumaus in seinem Atelier und benennt die blaue Periode nach ihr.
Im Jahr 1925 wird nach Plänen von Walter Gropius in Dessau das Blauhausgebäude errichtet.
Im Herbst 2017 wird der BlauMaus im Keller der Elvirastrasse 17a in Neuhausen die Verlängerung ihres temporären Bleiberechtes bewilligt.

Unser Spielplan

Sa 12.05. 20:00

Der gehört nicht zu Deutschland - Kommando Pninim

Mi 16.05. 20:00

Der gehört nicht zu Deutschland - Kommando Pninim

Do 17.05. 20:00

Eine Pornographische Beziehung

Fr 18.05. 20:00

Eine Pornographische Beziehung

Sa 19.05. 20:00

Eine Pornographische Beziehung

Do 24.05. 20:00

Eine Pornographische Beziehung

Fr 25.05. 20:00

Eine Pornographische Beziehung

Sa 26.05. 20:00

Eine Pornographische Beziehung

Mi 30.05. 20:00

Stormy Wednesday – die monatliche Blues Session

Fr 01.06. 20:00

MUTTER SPRACHE (UA) von Werner Fritsch

Sa 02.06. 20:00

MUTTER SPRACHE (UA) von Werner Fritsch

So 03.06. 20:00

MUTTER SPRACHE (UA) von Werner Fritsch

Mi 06.06. 20:00

MUTTER SPRACHE (UA) von Werner Fritsch

Do 07.06. 20:00

MUTTER SPRACHE (UA) von Werner Fritsch

Fr 08.06. 20:00

MUTTER SPRACHE (UA) von Werner Fritsch

Sa 09.06. 20:00

MAUSGETRIXT - Zaubershow

Fr 15.06. 20:00

MUTTER SPRACHE (UA) von Werner Fritsch

Sa 16.06. 20:00

MUTTER SPRACHE (UA) von Werner Fritsch

So 17.06. ab 16:00

WM-STUDIO Deutschland-Mexico

Sa 23.06. ab 19:00

WM-STUDIO Deutschland-Schweden

Mi 27.06. ab 15:00

WM-STUDIO Deutschland-Südkorea

Mi 27.06. 20:00

STORMY WEDNESDAY – Blues Session

Sa 30.06. 20:00

ODYSSEUS KAM NICHT ZURÜCK von Zdenka Becker

Reservieren

Unser Team

Robert Spitz

Robert Spitz

Leitung/Regie

Robert Spitz wurde 1982 von Marianne S.W. Rosenbaum für das Kino entdeckt, ab 1985 wirkte er in Filmen von Herbert Achternbusch mit.
 Engagements führten ihn unter anderem ans Residenztheater, Deutsche Schauspielhaus Hamburg, Münchner Kammerspiele und das Münchner Volkstheater. In Kino und TV-Filmen hatte er zahlreiche Auftritte - zuletzt in "Unter Verdacht", Regie: Johannes Grieser. Als Regisseur wirkte er am kleinen theater Landshut und im Theater Halle 7. 
Zu seinen aktuellen Arbeiten zählen "land - eine annäherung" (Regie: Cornelie Müller; UA 2015 im Schweren Reiter in München) und die Inszenierung des Musicals "Anatevka" am Musiktheater Friedrichshafen.

Reservierungen

Wir freuen uns über Reservierungen bis zu zwei Monaten im Vorraus. Bitte verwenden Sie für Reservierungen unser Onlineform oder rufen Sie uns an      089 182694

Anfahrt

Elvirastraße 17 A in Neuhausen, 80636 München